• Colors of Traveling

Hochzeit im Grand Hotel Heiligendamm

Aktualisiert: 1. Sept.

Wir waren auf einer Hochzeit im Grand Hotel Heiligendamm eingeladen, eine Traumlokation für einen der schönsten Tage im Leben.



Um das Hotel noch besser kennenlernen zu können, haben wir direkt zwei Nächte dazugebucht.


Somit starten wir Donnerstag früh von Lübeck aus Richtung Heiligendamm.

In Lübeck hat Maria noch eine grandiose Hochzeitstorte mit ihrer Freundin gezaubert:


Nach ein bisschen mehr als einer Stunde Fahrt sind wir dann auch schon da und können das Brautpaar überraschen, die wenig später eintreffen sollten.


Der erste Eindruck vom Hotel ist schon klasse, an der Tür wird uns vom Hotelpagen das Gepäck ausgeladen und das Auto weggefahren, wir hätten mal das Auto tauschen müssen, denn sonst stehen hier nur Lamborghini, Porsche oder Tesla.

Wir checken ein und dürfen direkt aufs Zimmer.

Am ersten Tag steht dann noch ein Rundgang durchs Hotel an, leider sind die Restaurants ausgebucht und wir gehen zum Italiener am Strand.

Freitag 15.Juli 2022 - Hochzeit in wundervoller Kulisse

Gibt es einen besseren Ort als eine Hochzeit in einen der schönsten Hotels Deutschlands mit Blick auf das Meer?

Wir starten den Morgen gemeinsam mit einen Frühstück. Hier kann man alles erwarten und was am Buffet fehlt, kann beim Kellner bestellt werden.

Mit frischen Orangensaft, Nordseekrabbensalat und Omlett und Obstsalat stärken wir uns.

Die Gäste trudeln so langsam ein, denn viele bleiben nur eine Nacht, bei einem Zimmerpreis von fast 500€ ist dies aber auch verständlich.


Nach dem Frühstück beginnen die Vorbereitungen, wir gehen mit die Lokalität noch einmal ab und dann heisst es schick machen. Als Kosmetikern ist Maria mit Jana beschäftigt, Tobias lenkt Dennis mit einen Gin ab, hätte er mal an das tolle Spa gedacht, aber dazu am Sonntag mehr.


Die Trauung war sehr schön, aber Bilder des Tages sagen mehr als 1000 Worte:


Am nächsten Morgen gibt es eine grosse Tafel im Frühstückssaal unter den riesigen Kronleuchtern des Grand Hotel Heiligendamms bevor sich alle verabschieden.


Wir fahren mit Tobias Familie nach Warnemünde und geniessen den sonnigen Tag bei einem Fischbrötchen mit Blick auf die AIDAdiva die aktuell im Hafen liegt.


Am Nachmittag sind wir dann zu zweit im Grand Hotel und der Stress der Tage fällt langsam ab, es ist doch sehr viel zu beachten als Trauzeuge, wenn man den Brautpaar einen unvergesslichen Tag zaubern möchte.


Wir machen einen Strandspaziergang und gehen anschließen zur Sushi Meisterin im Hotel, welche eine kleine Sushi Bar mit 6 Tischen hat. Sehr lecker!


Abends geht Maria in die Badewanne und Tobias guckt die Frauen Europameisterschaft aus dem sehr bequemen Bett.


Und schon ist Sonntag. Auch für uns der letzte Tag, Wir können draussen frühstücken und machen uns im Anschluss auf ins Spa, welches bereits mit den World Spa Award ausgezeichnet wurde. So einen Wellnesstag haben wir gebraucht :-D und die Sonne am Außenpool tut ihr übriges:


Wir probieren noch einmal den Foodtruck und im Anschluss geht Tobias in die grosse Saunalandschaft und Maria gönnt sich eine 90 minütige Polynesische Massage


So geht ein wundervolles langes Wochenende zu Ende und wir fahren 18 Uhr vom Hotel ab Richtung Hannover.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen